Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/endless-horizon

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Gedicht: Schwarzes Loch

Manchmal fühle ich mich alleine… Auch wenn ich um mich viele Menschen habe Ich nehme sie nicht wahr Auch wenn sie mich ansprechen Ich bin in mich versunken und alles um mich ist mit einem Schleier verdeckt Auch das Reden der anderen nehme ich nur als ein Geräusch war Ich fühle mich leer Es entsteht… Ein schwarzes Loch im Inneren Mit jedem Wort wird es größer, bis ich irgendwann das Gefühl habe hineinzufallen Ein falsches Wort, nur ein Wort Mit den Menschen um mich spreche ich, lache ich, lebe ich Doch was ich dabei wirklich fühle, bleibt im Verborgenen… Manche Menschen sind offen, reden über ihre Gefühle und vergessen sie wieder Doch manche sind still, lassen sich ihre Gefühle nie richtig anmerken Manche glauben, sie würden mich kennen Doch im Grunde wissen sie nichts Manche merken nicht, was sie mir mit ihren Worten antun Doch das Loch wird trotzdem immer größer…
29.8.13 12:52
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung